http://www.rockfestivals.at
http://www.rockfestivals.at

http://www.rockfestivals.at
http://www.rockfestivals.at
News
Gewinnspiele
Festivals
Events
wwwROCKFESTIVALSat
Anderes
Festivals 1976 - 1983
Festivals 1984 - 1990
Festivals 1991 - 1993
Festivals 1994 - 1996
Festivals 1997 - 1998
Festivals 1999 - 2000
Festivals 2001 - 2002
Festivals 2003 - 2004
Festivals 2005
Festivals 2006
Festivals 2007
Festivals 2008
Festivals 2009
Festivals 2010
Festivals 2011
Festivals 2012
Festivals 2013
Festivals 2014
Festivals 2015
Festivals 2016
Festivals 2017
Festivals 2018
Playlists
Locations
Bands
Kontakt
Bewerbung
Team
Impressum
Disclaimer
Lovely Days (06.07.2013)
Festivalgelände, Wiesen (AUT/Bgld)
Lineup History zu den News Diese Festival betreut d.f.a. Lineup drucken 
1. Bühne
06.07.2013    
ZZ Top 23:10-00:50
Status Quo 21:05-22:35
Steve Winwood 19:00-20:30
Roger Chapman 17:00-18:30
Nick Simper & Nasty Habits 15:30-16:30
Opus 14:00-15:00
zum Lineup
Fotos vom Lovely Days
Am Samstag ging bei Kaiserwetter die 2013er Edition des Lovely Days mehr als nur erfolgreich über die Bühne. Sowohl für den Veranstalter, welcher ein komplettt ausverkauftes Wiesen-Gelände vorzuweisen hatte, als auch für die junggebliebenen Besucher welche sich in durchaus grotesk anmutender Trinklaune zeigten, was aber vermutlich nicht zuletzt den angenehm warmen Temperaturen und den durchwegs groß aufspielenden Bands geschuldet war.

Denn anders als bei den üblichen Festivals, bei welcehn sich bei den ersten 4 Bands kaum einer zu den Bühnen schleppt, war hier das Zelt sowie das gesamte Gelände nahezu von Anfang an prall gefüllt. Ab 15:00 suchte man bereits vergebens Platz auf der Wiese, womit ein sich gemütlich "wohinpflanzen" mal gehörig ins Wasser fiel.

Zu den Bands; Roger Chapman wusste mit einer gehörigen Prise Blues und seiner markanten Stimme durchaus zu überzeugen, wenngleich dies nicht alle Mitstreiter so sahen. Massentauglichkeit wird man zwar mit Blues nicht erreichen, und somit auch den typischen Festivalbesucher auch nicht ansprechen, aber  mir und vermutlich auch dem großteil des Publikums (dem Apllaus und Gegröhle zufolge) hats jedoch riesen Spaß gemacht. Als krönender Abschluß kamm dann noch die Mike Oldfield Nummer, und wohl auch bekannteste Chapman Single, Shadow on the Wall. Altrocker, was willst du mehr.

Beim darauffolgenden Steve Winwood hingegen, war dann jedoch eher Langeweile am Programm, weshalb hier auch nicht mehr darüber erwähnt wird.

Als Co-Headliner war dann die Boogie-Rocker Status Quo dran, und die machten ihre Sache richtig fein. Die älteren Herren rund um die Gründungsmitglieder Francis Rossi und Rick Parfitt überzeugen auf ganzer Linie, was jedoch mit Nummern wie In the Army oder Whatever You Want nicht sonderlich schwer ist. Dementsprechend feierte das Publikum auch die Briten ab. Ganz großes Kino.

Zu guter Letzt durften dann die Blues Rocker mit den langen Bärten auf die Bühne, und die hatten es richtig schwer, das was Status Quo geboten hatten noch zu Toppen. Ob ihnen das gelungen ist bleibt geschmackssache, mir persönlich war der Sound ein wenig zu Mau, was vermutlich an der für Wiesener Verhältnissen relativ späten Beginnzeit (23:10) lag. Nichtsdestotrotz, wenn man Songs wie Gimme all your Lovin bereits an vierten Stelle verheizen kann, braucht man sich nicht fürchten, egal wer davor auf der Bühne war. ZZ Top rocken halt immer, egal ob der Sound passt oder nicht.

Alles in allem wars ein wirklich überraschend starkes Eröffnungsfestival, in einem hoffentlcih weiterhin so erfolgreichen Festivlajahr 2013. Fotos von dem ganze Spektakel haben wir natürlich auch noch zu bieten, einfach rechts in der Übersicht durchzappen, oder hier Klicken.
apc (09.07.2013)   Kommentare (0)
Lovely Days - der letzte Act
Mit dabei Roger Chapman & the Shortlist
Elmar (22.03.2013)   Kommentare (0)
Life is Life
Steve Winwood - Opus (40 Jahre Opus) - Nick Simper & Nasty Habits
d.f.a. (20.02.2013)   Kommentare (0)
ZZ Top sind die Headliner
Die Bartträger kommen nach Wiesen zum Lovely Days. 
d.f.a. (16.12.2012)   Kommentare (0)
Status Quo bestätigt
Mit Status Quo ist die erste Band für das Lovely Days 2013 bestätigt.
Frühbuchertickets sind noch erhältlich
Elmar (25.10.2012)   Kommentare (0)
Early Bird Tickets erhältlich
Ab sofort sind für das Lovely Days 2013 am 6. Juli in Wiesen die Frühbuchertickets zum Preis von 49.- plus Gebühren erhältlich
Elmar (12.10.2012)   Kommentare (0)
Mehr News
Keine News vorhanden
TDAW 2015 - Tag 2
TDAW 2015 - Tag 1
TDAW 2015 - Tag 0
Harvest Of Art 2015
Billy Idol
Nova Rock 2015 - Tag 1
Nova Rock 2015 - Tag 2
Nova Rock 2015 - Tag 3
Rock in Vienna Tag 3
Rock in Vienna Tag 2
Bernhard Kaufmann 2015
The Tamborines 2010
Pete & The Pirates 2010
Jay Reatard 2009
The Joy Formidable 2009
Baddies 2009
Pirate Love 2009
Donots 2009
Petsch Moser 2009
Black Lips 2009
Username:
Passwort:
 
Registrieren
Registrieren